Im Januar noch auf der großen Bühne – Jetzt aus dem Wohnzimmer ins Internet

Im Januar noch auf der großen Bühne – Jetzt aus dem Wohnzimmer ins Internet

von Anke Götz

„Wir bleiben zu Hause“. Unter diesem Motto starten mittlerweile viele Künstler musikalische Projekte bzw. Konzerte via Livestream im Internet. So auch unsere Partner vom Band-Projekt „piano man“, bei dem wir bereits im Januar an einer Konzertpremiere mit Originaltiteln von Billy Joel in Reichenbach mitgewirkt haben. Im Januar noch auf der großen Bühne – Jetzt aus dem Wohnzimmer ins Internet weiterlesen

Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. bleibt trotz Corona-Krise aktiv und verschiebt sein Frühlingskonzert auf Herbst

Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. bleibt trotz Corona-Krise aktiv und verschiebt sein Frühlingskonzert auf Herbst

Innerhalb eines Monats haben sich in der Corona-Pandemie alle Hoffnung und Zuversicht auf die Durchführung eines wie auch immer gearteten Frühlingskonzertes zerschlagen. Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. bleibt trotz Corona-Krise aktiv und verschiebt sein Frühlingskonzert auf Herbst weiterlesen

Trotz Corona-Krise: Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. arbeitet auf innovativen Wegen weiter und plant Frühlingskonzert

Trotz Corona-Krise: Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. arbeitet auf innovativen Wegen weiter und plant Frühlingskonzert

Singen kann man allein oder in Gruppen. Im Chor zu singen macht die Gruppe zwingend erforderlich. Doch genau das ist aufgrund der aktuellen Corona-Krise momentan verboten. Der Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. musste daher seinen Probenbetrieb einstellen, doch mit dem Singen hört deswegen trotzdem niemand auf. Trotz Corona-Krise: Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. arbeitet auf innovativen Wegen weiter und plant Frühlingskonzert weiterlesen

Sing us a song, you’re the PIANO MAN – Ein unvergesslicher Abend voller Welthits von Billy Joel

Sing us a song, you’re the PIANO MAN – Ein unvergesslicher Abend voller Welthits von Billy Joel

von Anke Götz
Vorstandsmitglied Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V.

Im November letzten Jahres erhielt unser Gesangverein die Anfrage zur Mitwirkung an einem Konzertprojekt einer eigens dafür gegründeten GbR, als Backgroundchor. Die Idee: Piano Man – ein zweieinhalbstündiges Konzert mit Original-Arrangements von Billy Joel, dem Meister anspruchsvoller Piano-Songs, begleitet von acht Musikern und einem Chor. Sing us a song, you’re the PIANO MAN – Ein unvergesslicher Abend voller Welthits von Billy Joel weiterlesen

Männerchor? – Alles andere als verstaubt!

Männerchor? – Alles andere als verstaubt!

Am 28. und 29. September hatte der Gesangverein zu Langenbernsdorf e. V. zu einem Männerchor-Projekt geladen. Die Idee entsprang zum einen dem spontanen Männerchor-Massensingen zum letzten Herbstsingen und zum anderen der eigenen Verpflichtung gegenüber unserer Gesangvereinstradition. Wir wollten mit Sängern aus anderen Chören gemeinsam traditionelles Liedgut auffrischen, das im Grunde jeder Männerchor in seinem Repertoire hat: „Klassiker der Männerchorliteratur“ lautete somit das Motto. Männerchor? – Alles andere als verstaubt! weiterlesen

Seminar „Entstehung, Kontext, Rezeption: Das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach“

Seminar „Entstehung, Kontext, Rezeption: Das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach““

Im Wintersemester 2019/2020 gebe ich am Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena wieder ein Seminar: „Entstehung, Kontext, Rezeption: Das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach“. Hier ein Auszug aus dem Vorlesungsverzeichnis: Seminar „Entstehung, Kontext, Rezeption: Das Weihnachtsoratorium von J. S. Bach“ weiterlesen

Regina cœli für die Luigi Cherubini Werkausgabe fertig gestellt. Aufführung im Eröffnungskonzert zum 604. SCHWYZERTAG in Tiengen

Regina cœli für die Luigi Cherubini Werkausgabe fertig gestellt.
Aufführung im Eröffnungskonzert zum 604. SCHWYZERTAG in Tiengen

Bereits im Januar 2019 habe ich Regina cœli für die Luigi Cherubini Werkausgabe an den Verlag übergeben. Anfangs war ich aufgrund der Faktur des Werkes skeptisch, doch schnell merkte ich, dass sich hinter all den inflationär verwendeten Trillern und plötzlichen Charakteränderungen ein unglaublich brillantes Werk verbirgt. Regina cœli für die Luigi Cherubini Werkausgabe fertig gestellt. Aufführung im Eröffnungskonzert zum 604. SCHWYZERTAG in Tiengen weiterlesen